Barsinghausen - Nach dem Gewalttod einer 16-Jährigen in Barsinghausen bei Hannover sucht die Polizei intensiv nach dem Täter und dessen Motiv.
Die Getötete sei eine Jugendliche aus der niedersächsischen Kleinstadt, hieß es.

Ein Sexualdelikt schlossen die Fahnder nach dem Ergebnis einer Obduktion aus.
Demnach starb die 16-Jährige an heftiger Gewalt gegen den Kopf.

Einzelheiten nannte die Polizei nicht.
Die Tote war gestern nahe einer Grundschule entdeckt worden.

Ob der Fundort auch der Tatort ist, wollten die Fahnder aus ermittlungstaktischen Gründen noch nicht sagen.